Aktualisiert 03.07.2018

Das Logbuch 2017/4

Titelbild: „The great atlantic yacht race from New York to Cowes“. Gemalt 1968 von Leslie Arthur Wilcox zum Beitrag von Klaus Lingenauber ab Seite 190.

Rückseite: Originalzeichnung einer Pumpe für das Schrauben-Linienschiff SKJOLD. Im Internet zu finden mit der Nummer: G-2374-05 SKJOLD.unter: https://www.sa.dk/en/
Unser Kollege Thomas Wilberg hat diese und andere Zeichnungen aus dem dänischen Kriegs-Archiv heruntergeladen und bereitet diese für den Druck auf. Näheres dazu finden Sie unter:
http://zeichnungen.symbolic-link.org
http://www.symbolic-link.org/schifffahrt

Weihnachten auf See. Seeleute schmücken im Hafen von Kopenhagen ihre Schiffe mit einem Weihnachtsbaum   Seite 146
Editorial, Inhalt, Impressum   Seite 147
Meischl, Willibald   Seite 148
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Design der Heckspiegel englischer Kriegsschiffe 1732 – 1782. Teil 2
Rückert, Peter Leseprobe als PDF-Datei: Leseprobe als PDF-Datei (635KB) (635KB)   Seite 156
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Englische Karronaden des 18/19 Jahrhunderts
Karting, Herbert   Seite 168
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Die A.G. Jaluit-Gesellschaft und ihre letzten Motorschoner
Happach, Anton / Volk, Robert   Seite 178
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  MAXIMILIAN das erste Dampfschiff auf dem Starnberger See
Lingenauber, Klaus   Seite 190
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Das Galata Museo del Mare in Genua
Schäfer, Christoph   Seite 200
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Ein rekonstruiertes Schiff soll den römischen Handel erklären
Bücherschau   Seite 204
Zeitschriftenspiegel   Seite 206
Vorschau auf Heft 1-2018, Vorschau auf Neptunia nº 288   Seite 207

Vorbereitung der Zusammenfassungen Robert Volk

^
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×