Aktualisiert 01.11.2019

Das Logbuch 1998/3

Titelbild: Die HOHENZOLLERN auf Briefmarken – Das Silbermodell der HOHENZOLLERN

Zeitschriftenschau   Seite 94
Bohlayer, Wolfgang Leseprobe als PDF-Datei: Leseprobe als PDF-Datei (663KB) (663KB)   Seite 96
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  S. M. Kaiserliche Jacht HOHENZOLLERN
Ostersehlte, Christian   Seite 103
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Die Kollision der STIG GORTHON mit WERRA 1927
Aus dem Archiv der Unterweser-Reederei in Bremen
Depenbrock, Theo / Boeckenoogen, Gideon   Seite 109
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Niederländischer Schiffbau am Beispiel der BATAVIA Teil 2
Menzel, Horst   Seite 112
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Napoleons Flaggschiff, L´ORIENT entdeckt
Diverse   Seite 114
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Galoinsfiguren auf Briefmarken
Böhm, Herbert H.   Seite 115
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Fregatte DOM FERNANDO II. E GLORIA
Mordhorst, Jürgen   Seite 122
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Die Eiderschnigge
Sauer, Albrecht   Seite 129
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Neue Großmodelle im Deutschen Schiffahrtsmuseum
Rubrik: Modellbau
 
Zusammenfassung:
Das DSM hat 4 Großmodelle, U–BOOT WILHELM BAUER - WAPEN VON HAMBURG – ROTER LÖWE – FRIEDRICH WILHELM ZU PFERDE -, gebaut von Eduard E. Willke, erworben und aufgestellt. Der Bericht zeigt die Modelle durch Fotos.
 
Schlüsselwörter:
Modellbau, Schiffsmodelle, Friedrich Wilhelm zu Pferde, Wapen von Hamburg, Adler von Lübeck, U-Boot Wilhelm Bauer
 
Bücherschau   Seite 132
Zeitschriftenschau   Seite 136

Vorbereitung der Zusammenfassungen Robert Volk

^
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×