Aktualisiert 01.11.2019

Das Logbuch 1995/3

Titelbild: Das Lenormat Relief, Athen – Akropolis Museum

Blosch, Paul   Seite 106
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Rhein- Museum- Koblenz
Parchatka, Horst Leseprobe als PDF-Datei: Leseprobe als PDF-Datei (681KB) (681KB)   Seite 108
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  M. ROTTERMANN, ein Großmodell aus dem Reiss-Museum in Mannheim
Stölting, Siegfried   Seite 120
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Schiffe aus Papier
Freels, Dieter   Seite 122
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Die NONSUCH
Kapitän, Gerhard   Seite 126
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Das Meeresmuseum in Galle und Sri Lankas nautisches Kulturerbe
Karting, Herbert   Seite 131
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Der Bau hölzerner Fischkutter in Agadir/Marokko
Rahardt, Olaf / Baum, Karl - Josef   Seite 140
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Die ersten Panzerschiffe der preußischen, der norddeutschen Bundes- und der Kaiserlichen Marine 1865 – 1875 5. Teil
Weismann, Norbert   Seite 144
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Der Beden-Safar als Modell
Ziegner, Reinhard   Seite 146
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  Die Dampfjacht LEHNSAHN, Baujahr 1901
Rubrik: Historie und Archäologie
 
Zusammenfassung:
Der Eigner der Dampfjacht LEHNSAHN war „Seine Königliche Hoheit Großherzog Friedrich August von Oldenburg“. Der Großherzog hat sich an der Gestaltung seiner neuen Jacht maßgeblich beteiligt. Der Autor hat den Werdegang des Schiffes recherchiert und zudem einen Modellbauplan konstruiert. Dieser Plan kann bei ihm bezogen werden.
 
Schlüsselwörter:
Dampfjacht Lehnsahn, Schraubendampfer – Schoner, Seeschwalbe, GSMP
 
Zimmermann, Werner   Seite 150
Zusammenfassung Ein- Ausblenden  War der Holk eine Kogge? Einige Überlegungen zur Typologie des mittelalterlichen Schiffbaues
Bücherschau   Seite 153
Zeitschriftenschau   Seite 158

Vorbereitung der Zusammenfassungen Robert Volk

^
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×