Aktualisiert 06.04.2003

Holländischer Fischhuker "Dammes Erve", ein ferngesteuertes Schiffsmodell

Harald Kossak


Von unserem Mitglied Harald Kossak wurde dieses Modell eines holländischen Fischhukers gebaut. Diese Schiffe wurden zum Heringsfang mit Stellnetzen in der Nordsee eingesetzt.
Das Modell hat im Maßstab 1:15 eine Rumpflänge von 146 cm, eine Breite von 40 cm und wiegt ca. 45 kg. Es wird als ferngesteuertes Modell im Rahmen der "Mini-Sail-Classic" eingesetzt.
Die Bauzeit betrug ca. 4 Jahre. Zur Beplankung wurden Eichenholzleisten in doppelter Lage verwendet. Als Baugrundlage dienten Unterlagen des niederländischen Schiffshistorikers Ploeg, Modelle im Schifffahrtsmuseum Amsterdam und dem Fischereimuseum Vlaardingen und ein mehrfarbiger Originalplan eines Hukerrumpfes der im Stadtarchiv Vlaardingen verwahrt wird. Das Modell hat weder einen Motor noch Steuerhilfen und keinen Zusatzkiel. Als Antrieb dienen ausschließlich die Segel. Die Fahraufnahmen wurden unter anderem bei einer Veranstaltung der "Mini-Sail-Classic" auf dem Magarethensee in Lippstadt gemacht.

Modells des Hukers und einer Snick

Seitenansicht, Huker am Wind

Unter gerefften Segel bei Windstärke 5-6.

Decksansicht

Heckansicht

^
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×