Aktualisiert 10.12.2016

Französischer Gaffelkutter Dorian Gray

Dr. Ernst Molter

Im Internet findet man nur sehr spärliche Informationen zum Original:

…“Die Dorian Gray wurde 1909 in St. Nazaire als Gaffelkutter gebaut, vermutlich nur wenige Meter entfernt von dem "Geburtsort" der wesentlich bekannteren "Jolie Brise". Die sehr yachtähnliche Rumpfform erinnert an die revolutionäre "Faith" von Bristol Channel, allerdings mit feinerem, typisch französischem Heck.“ …
Trotz intensiver Suche habe ich keine weiteren Informationen, insbesondere auch nicht über den Verbleib dieses interessanten Gaffelkutter gefunden. Für Interessierte, der VTH bietet ein Bauplan für die Dorian Gray im Maßstab 1:15 an.

Das Modell

Das Modell der Dorian Gray entstand aus einem Kartonbaubogen, der als Beilage in der Modell Werft 11/2009 enthalten war.
Maßstab: 1:100
Gesamtlänge: 26 cm
Breite: 4,8 cm
Höhe: 27 cm
Der Rumpf ist komplett aus Karton, auch wenn dies auf den ersten Blick nicht so aussieht. Bugspriet, Mast und Gaffeln sowie die Blöcke, die in verschiedenen Größen teilweise selbst hergestellt wurden, sind aus Holz. Die Segel aus dünner Leinwand selbst genäht. Die Dorian Gray wurde mit Hilfe der Bücher von W. zu Mondfeld (Historischer Schiffsmodellbau) und O. Curti (Enzyklopädie des Schiffsmodellbaus) mit Taue in unterschiedlicher Stärke und Farbe getakelt bzw. in den Details (Anker, Ankerlager, Schutzstäbe über Oberlicht usw.) ergänzt.

Bilder:

Das Spantengerüst des kleinen Modells war von zu schwach. Ich habe es insbesondere im Bug- und Heckbereich durch 1mm Karton verstärkt. Bereits in dieser Phase muss der Unterbau des Ruderstands eingebaut werden.

Die Bordwände und der Heckspiegel sind angebracht. Alles in allem ist das Ganze noch sehr labil.

Das Deck ist aufgeklebt und plötzlich sieht das
ganze schon wie ein richtiges Schiff aus. Die Farbgestaltung des Bogens ist sehr realistisch, so dass kaum Nacharbeit erforderlich war.

Der Vordersteven und die Relingsabdeckung beenden die Arbeiten am Rumpf. Die ersten Aufbauten sind an Deck montiert. Bis zu diesem Zeitpunkt besteht die Dorian Gray nur aus Karton.

Klüverbaum, Mast, Gaffel und Gaffelbaum entstehen aus Holz und erhöhen das realistische Aussehen des fertigen Modells.

Die Bauphase

Das fertige Modell

^
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×